Navigation:  Detailerklärungen >

Konfigurationsdateien

Drucken Zurück blätternNach obenWeiter blättern

Easy2Sync für Outlook speichert die Aufgaben und die Optionen in Konfigurationsdateien. Sie können diese Dateien über den Menüpunkt "Extras > Datenverzeichnis öffnen" erreichen.

 

Standardmäßig sind diese Dateien bei Windows XP hier gespeichert:

C:\Dokumente und Einstellungen\<IHRBENUTZERNAME>\Anwendungsdaten\Itsth

 

Unter Vista hingegen hier:

c:\Users\<IHRBENUTZERNAME>\AppData\Roaming\Itsth

(Achtung, das Verzeichnis c:\Users ist unsichtbar. Sie können es i.d.R. nur erreichen indem Sie den Text c:\users in die Explorerzeile eintippen.)

 

Sie können aber auch einen anderen Pfad für die Konfiguration einstellen. Benutzen Sie dazu den Menüpunkt "Extras > Datenverzeichnis konfigurieren".

 

Backup:

Um ein Backup der Konfigurationsdateien zu machen, speichern Sie einfach eine Kopie der odb und sdb Dateien an einem anderen Ort.

 

Restore:

Um ein Backup der Konfigurationsdateien zurückzuspielen, ersetzen Sie einfach die odb und sdb Dateien mit Ihrer Sicherheitskopie. Bitte beachten Sie, dass Easy2Sync zu diesem Zeitpunkt geschlossen sein muss.

 

Automatisches Backup:

Easy2Sync legt automatisch eine Sicherheitskopie der Konfigurationsdaten an. Sollte es zu Problemen mit der Konfigurationsdatei kommen, können Sie die Kopie verwenden. Sie heißt easy2sync4outlook.backup.sdb und liegt im gleichen Verzeichnis wie die Konfigurationsdateien.

 


Page url: This page · Outlook sync