Startseite»Produkte»Easy2Sync für Dateien»FeaturesWebsite aktualisiert: 24. Mai 2016
X

Jetzt geht's los!



Danke, dass Sie Easy2Sync für Dateien gewählt haben. Mit 3 einfachen Schritten synchronisieren Sie Ihre Dateien:



1. Ausführen2. Installieren3. Loslegen
Klicken Sie im Browser auf 'Ausführen'.Bestätigen Sie die Installation.Legen Sie eine Aufgabe an und starten Sie sie. Fertig.



(Probleme? Wir helfen gerne.)

Fakten+Features


Überblick:
  • Sehr schnell, sehr sicher, sehr konfigurierbar, sehr einfach zu bedienen.
  • Wird weltweit von Firmen, Konzernen, Staatlichen Stellen und Privatpersonen eingesetzt.
  • Freewareversion für den Einstieg und zum Ausprobieren verfügbar.

Technisches:
  • Synchronisation über beliebige Netzwerkarten. LAN, WLAN, ganz gleich was Sie nutzen, solange das Windows-Netzwerk sie erkennt, funktionieren sie auch mit Easy2Sync für Dateien.
  • Rückfragen können abgeschaltet werden, damit Easy2Sync für Dateien alleine arbeiten kann.
  • Zeitgesteuerte Synchronisierung möglich.
  • Synchronisierung beim Starten oder Beenden von Windows möglich.
  • Synchronisierung von FTP-Servern.
  • Easy2Sync ist auch als Dienst einsetzbar.
  • Beliebig viele Dateien und Unterverzeichnisse (Nur in der Home und Business Edition).
  • Umbenannte Verzeichnisse werden erkannt.

Synchronisationsarten:
  • Synchronisierung: Beide Rechner sind gleichberechtigt; Änderungen werden übertragen.
  • Kopieren: Ein Rechner hat nichts zu sagen und erhält nur die Änderungen des Anderen.
  • Immer kopieren: Auch anscheinend unveränderte Dateien werden kopiert (für TrueCrypt)
  • Überschreiben: Dito, aber Dateien werden niemals gelöscht.
  • Verschieben: Verschiebt alles oder nur Dateien von einem Ordner in einen Anderen
  • Flach machen: Kopiert alles aus einem Ordnerbaum in einen einzigen Ordner
  • Rechte kopieren: Übertragt nur die NTFS Rechte
  • Löschen: Löscht alle Dateien, die den Filterkriterien entsprechen

Synchronisationsfilter:
  • Alter: Das Alter eines Objekts kann zum Ausschluß von Objekten benutzt werden.
  • Dateinamen: Dateien können anhand von Name/Suffix gefiltert werden
  • Größe: Sie können Dateien anhand von ihrer Größe vom Sync ausschließen.
  • Ordner: Es kann pro Ordner festgelegt werden, ob synchronisiert werden soll oder nicht.

Assistenten:
  • Alle Sicherheitsabfragen können abgeschaltet werden.
  • In der Synchronisationsübersicht können Rückfragen gruppiert beantwortet werden.
  • Der Synchronisationsassistent stellt die Rückfragen einzeln.
  • Die Synchronisationsliste zeigt alle Rückfragen in Listenformen.
  • Alle Assistenten sind abschaltbar.
Sync Outlook · Dateien synchronisieren · Sitemap · PAD · EULA · Deinstallation · Mobilversion · Datenschutzerklärung · Impressum · © 1999-2016 ITSTH