Navigation:  Inhalt > Einführung > Eine neue Aufgabe > Aufgabeneigenschaften: Ausnahmen >

Nur Objekte synchronisieren, die nicht zu alt sind

Drucken Zurück blätternNach obenWeiter blättern

FilterAge

 

Mit diesem Filter können Sie Objekte von der Synchronisierung ausschließen, wenn sie ein bestimmtes Alter überschreiten. Das Alter definiert sich dabei als letzte Veränderung an dem Objekt.

 

Sie können ein einheitliches maximales Alter für alle Objektarten angeben (z.B. 90 Tage) oder für einzelne Objektarten (z.B. 365 Tage für Kontakte) ein eigenes maximales Alter angeben. Verwenden Sie beide Möglichkeiten zusammen, dann wird dann für die einzelne Objektart (also im genannten Beispiel für die Kontakte) das einheitliche maximales Alter ignoriert und nur die Angabe verwenden die Sie speziell für diese Objektart angegeben haben (also für Kontakte 365 Tage und für alle anderen 90 Tage).

 

Das Alter wird immer in Tagen angegeben.

 


Page url: This page · Outlook sync