Navigation:  Besondere Punkte >

Kennwortprobleme

Drucken Zurück blätternNach obenWeiter blättern

Wenn Easy2Sync für Dateien auf andere Rechner zugreift, dann verwendet es dabei den Windows-Mechanismus der Datei- und Ordnerfreigabe. Je nach Windows-Version und -Konfiguration wird die Sicherheit dabei unterschiedlich verwaltet. Es kann dabei aber vorkommen, dass Windows nach einem Kennwort fragt und kein Kennwort zu funktionieren scheint.

 

Lösung: Tragen Sie folgendes ein:

Benutzername:        Rechnername\Benutzername

Kennwort:                Kennwort

 

Dabei beziehen sich alle 3 Informationen nicht auf den Rechner auf dem die Rückfrage erscheint, sondern auf den *anderen* Rechner. Also den, der effektiv diese Information zur Sicherheit prüfen muss.

 

Hinweis 1: Das hat sich Microsoft ausgedacht. Da kann Easy2Sync nichts für.

Hinweis 2: Hier geht es nur um Probleme mit Windows-Kennwörtern. Nicht FTP-Kennwörter.

 

Tipp: Sie können Benutzername + Kennwort in der Aufgabe speichern. Dann erledigt Easy2Sync das für Sie.

 


Page url: http://www.helpandmanual.com/help/index.html?kennwortprobleme.htm