Navigation:  Besondere Punkte >

Problemlösungen

Drucken Zurück blätternNach obenWeiter blättern

Problem: Die Synchronisierung startet nicht automatisch

 

Hier gibt es 3 mögliche Bereiche:

 

1. Die zeitgesteuerte Synchronisierung (kein Dienst!) funktioniert nicht:

Bitte beachten Sie, daß Easy2Sync für Files laufen muss und die Zeitschaltuhr aktiv sein muss. Des weiteren können Sie im Logfile (F9 im Hauptprogramm) sehen ob das Programm zumindest versucht hat die Synchronisierung zu starten und ob es dabei Fehler gab. Außerdem sollten Sie die Netzwerkverbindungen prüfen indem Sie die Aufgaben einmal manuell starten.

 

2. Der Dienst funktioniert nicht:

Bitte prüfen Sie zuerst alle Einträge in der 'Checkliste' im Dienst-Menü. Des weiteren können Sie im Logfile (F9 im Hauptprogramm) sehen ob der Dienst zumindest versucht hat die Synchronisierung zu starten und ob es dabei Fehler gab.

 

Die häufigste Fehlerquelle ist, daß Dienste unter Windows unter einem anderen Benutzer (der i.d.R. den Namen 'Dienst' hat) läuft und Ihre Netzwerkfreigaben diesem Benutzer keine Rechte einräumen.

 

3. Die Synchronisierung beim Hoch / Runterfahren des PCs funktioniert nicht:

Bitte beachten Sie, daß diese Funktion nicht für Dienste verfügbar ist. Des weiteren muss Easy2Sync für Files laufen, wenn der PC runtergefahren wird.

 

 

 

 


Page url: http://www.helpandmanual.com/help/index.html?hid_solution_auto.htm