Navigation:  Detailerklärungen > Positiv- & Negativlisten >

Erklärung und typische Probleme bei Filtern

Drucken Zurück blätternNach obenWeiter blättern

Bei jedem Verzeichnis und jeder Datei kann Easy2Sync anhand von Regeln prüfen ob dieses Verzeichnis oder diese Datei synchronisiert werden sollen. Trotz ihres Namens sind Negativlisten weniger restriktiv und meistens die bessere Wahl.

 

Ein typischer Fehler ist es Intelligenz bei der Prüfung zu erwarten (besonders wenn Sie Positivlisten verwenden). Easy2Sync folgt exakt Ihren Vorgaben, kann aber nicht 'mitdenken'.

 

Was heißt das konkret?

 

Oftmals soll ein spezielles Verzeichnis synchronisiert werden. Das wird auch korrekt eingestellt. Bei dem Verzeichnis darüber wurde aber die Synchronisierung verboten. Ergebnis: Easy2Sync trifft auf das Verzeichnis darüber und sieht, dass die Regeln des Benutzer verbieten es zu synchronisieren. Und ignoriert daher auch alle Unterverzeichnisse darin, obwohl es für die spezielle Regeln gäbe.

 


Page url: http://www.helpandmanual.com/help/index.html?hid_positveproblems.htm