Navigation:  Detailerklärungen > Positiv- & Negativlisten >

Anwendungsbeispiele für Positiv- und Negativlisten

Drucken Zurück blätternNach obenWeiter blättern

Beispiel 1: Nur Office-Dokumente sollen synchronisiert werden.

Positivliste für Dateien:

*.xls

*.doc

*.ppt

 

Beispiel 2: Backup-Dateien sollen nicht synchronisiert werden.

Negativliste für Dateien:

*.bak

*.backup

Kopie von *

 

Beispiel 3: Backup-Ordner sollen nicht synchronisiert werden.

Negativliste für Verzeichnisse:

backup

 

Beispiel 4: Der Backup-Ordner im Logfile-Verzeichnis soll nicht synchronisiert werden.

Negativliste für Verzeichnisse:

\logs\backup

 

Beispiel 5: Nur Dateien im Hauptordner und in den Ordnern „src“ und „res“ sollen synchronisiert werden. Diese Ordner sind auf der obersten Ebene.

Positivliste für Verzeichnisse:

\src

\res

 

Beispiel 6: Nur Dateien im Hauptordner und in den Ordnern „src“ und „res“ (und deren Unterordnern) sollen synchronisiert werden. Diese Ordner sind auf der obersten Ebene.

Positivliste für Verzeichnisse:

\src

\src\*

\res

\res\*

 

Beispiel 7: Nur Dateien in den Unterordnern „src“ und „res“ sollen synchronisiert werden. Diese Ordner können mehrfach im Verzeichnisbaum existieren:

Positivliste für Dateien:

\src\*

\res\*

\*\src\*

\*\res\*

 

Beispiel 8: Nur Dateien in den Unterordnern sollen synchronisiert werden (nicht aber im Basisordner):

Positivliste für Dateien:

\*\*

 

Siehe auch: Zentrale Listen

 


Page url: http://www.helpandmanual.com/help/index.html?hid_listsample.htm